Bayerischer Untermain

Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald

Breitenbuch


Zeichnung BreitenbuchDas rund 130 Einwohner zählende, landwirtschaftlich geprägte Dorf Breitenbuch, liegt nicht nur am äußersten, südwestlichen Zipfel des Kreises, es ist auch gleichzeitig das "Dach des Landkreises Miltenberg", denn es liegt 500 m über dem Meer und ist somit das höchstgelegenste Landkreisdorf.

In der Nähe dieses Ortes befinden sich auf einem Hochplateau die sog. "Drei Seen", sowie eine etwa 300 Jahre alte Hainbuche, die bereits im Jahre 1937 unter amtlichen Schutz gestellt wurde. Das schönste Exemplar dieser Art im Odenwald hat einen Stammumfang von ca. 5 m und der Kronendurchmesser beträgt über 20 m.

Hainbuche im Kirchzeller Ortsteil Breitenbuch
Hainbuche in Breitenbuch