Bayerischer Untermain

Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald

15.06.2016

PressemitteilungStraßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Kirchzell - Vollsperrung


Ab Montag, 13.06.0216, wird die Ortsdurchfahrt Kirchzell im Zuge der Staatsstraße 2311 bis voraussichtlich Ende nächsten Jahres saniert.

Die Arbeiten zwischen der Einmündung „Wildenburgstr.“ und der Kreisstraße Mil 7 „Watterbacher Str.“ umfassen die Erneuerung des Straßenoberbaus der St 2311, den Neubau der Gehwege, die Neuverlegung der Wasserleitung, Teilerneuerung des Kanals einschließlich der Hausanschlüsse.

Die innerörtlichen Bushaltestellen können während der Baumaßnahme nicht angefahren werden. Es werden Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Die Baumaßnahme ist insgesamt in mehrere Bauphasen unterteilt.

In der ersten Bauphase, die von Montag, 13.06.2016 bis voraussichtlich Anfang
August 2016 dauert, erstreckt sich das Baufeld von der Einmündung „Wilden-burgstr.“in Richtung Ortsmitte.

Die Ortsdurchfahrt wird hierbei im Baufeld komplett gesperrt. Die Erreichbarkeit der Anwesen zu Fuß ist gewährleistet.

Die großräumige Umleitung erfolgt über Mudau, Ernsttal und Ottorfszell.
Eine innerörtliche Umleitungsstrecke ist nicht vorhanden.

In der beigefügten Skizze der Bauphase 1 sind der gesperrte Bereich sowie die Umleitungsstrecken farblich gekennzeichnet.

Über den genauen Zeitpunkt des Beginns der nächsten Bauphasen mit weiteren Details wird rechtzeitig gesondert informiert.

Die anstehenden Arbeiten sind äußerst witterungsabhängig, so dass es zu Verzö-gerungen im Bauablauf bei Niederschlägen kommen kann.

Informationen über Veränderungen im Buslinienverkehr erhalten Sie im Internet unter www.vab-info.de oder am VAB-Servicetelefon 06021/ 1506666.

Aktuelle Informationen über Projekte und Verkehrsbeschränkungen finden Sie auf der Internetseite des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg unter www.stbaab.bayern.de.

Umleitungsplan >>>