Bayerischer Untermain

Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald

08.07.2008

PressemitteilungEsther Stumpf erhält Jugendkulturpreis


Esther Stumpf erfolgreich beim Jugend-Kultur-Preis im Landkreis Miltenberg

Esther mit Bild und UrkundeIn der Kategorie "Malen" reichte die talentierte Kirchzeller Schülerin Esther Stumpf (9 Jahre) beim Jugendkulturpreis 2008 im Landkreis Miltenberg ein Ölgemälde ein. Die Anregung zu diesem Bild bekam Esther bei einem Besuch in der Galerie Kreuzer in Amorbach. Ein Künstler stellte dort Plastiken aus, welche Menschen zeigen, die Lasten auf dem Kopf tragen, dazu einen Stein mit einem Pflaster.
Mit dem Bild möchte Esther dem Betrachter begreiflich machen, das Steine keine wertlosen Dinge sind, sondern in Steinen "Leben steckt". Dies verdeutlicht die herauswachsende Blume. Solche Situationen findet Esther z.B. beim Wandern in den Bergen: Plötzlich wächste eine Pflanze aus Steinen heraus. Steine sind verletzbar so wie Menschen auch, deshalb das Pflaster auf dem Stein.
Die Jury sprach Esther Lob und Anerkennung aus und überreichte eine Urkunde für den 3. Platz bei diesem Jugendkulturpreis.