Bayerischer Untermain

Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald

07.11.2012

PressemitteilungGrußwort zum Kirchzeller Herbst am 11.11.2012


 

Verehrte Gäste,
liebe Kirchzeller,
 
unter dem Motto „Bienen-Honig-Imkerei“ steht der „Kirchzeller Herbst“, der am kommenden Sonntag zusammen mit dem 75 – jährigen Vereinsjubiläum des Imkervereins Kirchzell gefeiert wird. Hierzu bieten wir Interessierten vielfältige Informationen und Anregungen im Ausstellungszelt des Imkervereins am Marktplatz.
 
Im Sitzungssaal des Rathauses hält Forstrat Peter Tretter als Fachlehrer der Forstschule Lohr um 14.00 Uhr ein Referat zum Thema „Wald und Bienen“. Um 15.30 Uhr erläutert Landwirtschaftsdirektor Harald Blankart ebenfalls im Sitzungssaal in seinem Vortrag das Verhältnis zwischen Imkerei und Landwirtschaft.
Daneben rundet ein attraktives Rahmenprogramm für Groß und Klein diesen Themenmarkt ab. In Kirchzell prägen neben den Gewerbetreibenden und den Marktkaufleuten vor allen Dingen die Ortsvereine das Marktgeschehen und verwöhnen die Gäste mit kulinarischen Spezialitäten.
Musikalisch umrahmt wird der Markttag durch verschiedene Platzkonzerte auf dem Marktplatz und am Ehrenmal. Nach der Markteröffnung um 11.00 Uhr unterhält zunächst der Musikverein Watterbach-Breitenbuch auf dem Marktplatz. Ab 15.00 sind die Chöre „Piccolino“ und „Chor for you“ des Gesangvereins Kirchzell am Ehrenmal zu hören. Den Abschluss des musikalischen Reigens bildet um 16.00 Uhr der Musikverein Kirchzell wiederum auf dem Marktplatz.
Während des Marktages wird außerdem der Zauberer und Gaukler „Zauber-Fritze“ den Besuchern auf dem Marktplatz seine Kunststücke zeigen.
Ich freue mich auf Ihr Kommen und wünsche allen Besuchern angenehme und schöne Stunden in Kirchzell.
 
Ihr Stefan Schwab
1. Bürgermeister