Bayerischer Untermain

Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald

14.10.2013

PressemitteilungOdenwaldallianz durch Vertragsunterzeichnung besiegelt


Kirchzell - OdenwaldallianzIn Anwesenheit von Regierungsvizepräsident Dr. Andreas Metschke und Landrat Roland Schwing sowie weiterer Vertreter der Regierung von Unterfranken und des Amtes für Ländliche Entwicklung haben die Bürgermeister der Städte Amorbach und Miltenberg sowie der Gemeinden Kirchzell, Laudenbach, Rüdenau, Schneeberg und Weilbach den Kooperationsvertrag zur Bildung der Odenwaldallianz unterzeichnet. In dieser Allianz übernimmt die Stadt Amorbach die Funktion der Leitkommune, die die Abläufe koordiniert. Ziel der Odenwaldallianz ist es, gemeinsame Handlungsfelder zu entwickeln und Entwicklungen zu steuern. Ein wesentlicher Bestandteil des Prozesses ist dabei die Beteiligung der Bürger, die ihre Ideen und Vorstellungen in Veranstaltungen und Arbeitsgruppen einbringen sollen. Die beteiligten Gemeinden hoffen auf eine rege Beteiligung und Unterstützung aus der Bürgerschaft, um für den Prozess der gemeinsamen Weiterentwicklung der Allianzkommunen ein breites Meinungsbild zu erhalten.

Zur Urkunde Odenwaldallianz >>>