Bayerischer Untermain

Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald

20.07.2017

PressemitteilungAus der Gemeinderatssitzung am 14.07.2017


Aus der Sitzung des Gemeinderates am 14.07.2017

Feststellung der Bewerberin Brigitte Krug als Listennachfolgerin

Nachdem Gemeinderat Kurt Schumacher aus gesundheitlichen Gründen die Entbindung von seinem Ehrenamt als Gemeinderat beantragt und der Gemeinderat diesem Antrag stattgegeben hat, war der Sitz im Gemeinderat durch den Listennachfolger auf der Liste der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands neu zu besetzen. Bei der Gemeinderatswahl am 16.03.2014 wurde Brigitte Krug mit 405 Stimmen auf Platz 5 der Liste gewählt. Der Gemeinderat hat sie aufgrund dieses Ergebnisses als Listennachfolgerin und damit als Mitglied des Gemeinderates festgestellt. Bürgermeister Stefan Schwab nahm der neuen Gemeinderätin den vorgeschriebenen Eid ab.

Bekanntgabe der Beschlüsse aus der nichtöffentlichen Sitzung am 23.06.2017
Bürgermeister Stefan Schwab gab folgende Beschlüsse bekannt:
• Die Konrad Bau GmbH & Co. KG, Lauda-Königshofen, erhielt den Auftrag zur Verlegung einer Wasserleitung zur Herstellung eines Ringschlusses in der Kindergartenstraße zum Bruttoangebotspreis von 26.870,20 €.
• Die Wohnung im gemeindlichen Gebäude Hauptstraße 58 (1. OG links) wurde an Latif Shahid ab dem 01.07.2017 vermietet.
• Die Konrad Bau GmbH & Co. KG, Lauda-Königshofen, erhielt auch den Auftrag zur Pflasterung des Platzes zwischen den Anwesen Hauptstraße 56 und 58 in Kirchzell zum Bruttoangebotspreis von 14.475,76 €.

Ersatzbeschaffung eines Fahrzeugs für den gemeindlichen Bauhof
Ein Bauhoffahrzeug mit dem Baujahr 2001 und einem Kilometerstand von 350.000 km muss aufgrund gravierender Mängel ausgetauscht werden. Der Gemeinderat hat Bürgermeister Stefan Schwab ermächtigt, ein derartiges Fahrzeug bis zu dem im Haushalt vorgesehenen Ansatz von 20.000,00 € im Rahmen einer dringlichen Anordnung zu beschaffen, um tagesaktuelle Angebote ausnutzen zu können.

Anfrage einer Interessengemeinschaft zur Einrichtung eines Mountainbike-Parcours am Handballplatz
Eine Interessengemeinschaft von 53 Kirchzeller Bürgerinnen und Bürgern hat die Einrichtung eines Mountainbike-Parcours am Handballplatz beantragt, wobei die Mountainbikestrecke und die dafür erforderlichen Hindernisse mit dem dort abgelegten Erdaushub sowie Naturmaterialien wie Baumstämmen und Holzbrettern gestaltet werden soll. Gemeinderat Joachim Kunz (CSU) begrüßte grundsätzlich die Einrichtung eines Mountainbike-Parcours, wenn die offenen Fragen wie Eigentum, Betreiber, Haftung, Genehmigungspflichten usw. geklärt sind. Er gab allerdings zu bedenken, dass die Fläche in der Vergangenheit bei größeren Veranstaltungen als Festplatz genutzt worden und ein künftiger Bedarf an dieser Nutzung nicht gänzlich auszuschließen sei. Gemeinderat Heinz Herkert (FW) gab der Nutzung als Freizeitsporteinrichtung für Kinder und Jugendliche den Vorzug vor einer eher unwahrscheinlichen Nutzung als Festgelände. Er betonte, dass das Mountainbiking kein Trendsport sondern auf Dauer ausgelegt sei und sah in der Maßnahme einen Beitrag zur immer wieder geforderten Steigerung der Attraktivität in Kirchzell. Der Gemeinderat hat der Errichtung eines Moutainbike-Parcours grundsätzlich zugestimmt und die Verwaltung beauftragt, die offenen Fragen wie Eigentumsverhältnisse, Einrichtung und Betrieb des Platzes, Genehmigungspflicht sowie die Haftungsfrage zu klären.

Ferienspiele 2017
Bürgermeister Stefan stellte den Ferienspielkalender für das Jahr 2017 vor und bedankte sich bei allen, die diese Veranstaltungen für die Kinder ermöglichen würden.

Umleitung über den Wiesenweg im Einbahnverkehr während der Vollsperrung im Zuge des Ausbaus der Ortsdurchfahrt
Gemeinderat Heinz Herkert (FW) gab zu bedenken, dass der Wiesenweg, der während der Sommerferien als Umleitungsstrecke im Einbahnverkehr genutzt werden solle, als Radweg ausgewiesen sei und regte an, die Durchfahrt der Radfahrer gegen die Fahrtrichtung zuzulassen. Bürgermeister Stefan Schwab sicherte zu, dass dies bei der Verkehrsregelung berücksichtigt würde.