Bayerischer Untermain

Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald

30.09.2008

PressemitteilungMarkterkundungsverfahren für Breitbandanbindung


Breitbandinitiative BayernDer Markt Kirchzell führt gemäß der aktuellen EU-Richtlinien und den Förderrichtlinien des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie sowie für Landwirtschaft und Forsten ein Markterkundungsverfahren zur Herstellung der Breitbandanbindung für den Markt Kirchzell und die Ortsteile Breitenbuch, Buch, Ottorfszell, Preunschen und Watterbach sowie die Weiler Breitenbach, Dörnbach, Hofmühle und Schrahmühle durch.

Hierbei werden Betreiber elektronischer Kommunikationsnetze gesucht, die bereit sind, ohne finanzielle Beteiligung Dritter eine Breitbandanbindung ans Internet für die größtenteils unter- bzw. unversorgten Ortsteile des Marktes Kirchzell herzustellen. Auf Grund der Verschiedenartigkeit der Nutzung sollte das Angebot verschiedene Tarife umfassen, die den unterschiedlichen Versorgungsbedürfnissen entsprechen.
Interessierte Anbieter werden gebeten, sich bis zum 24.10.2008 beim Markt Kirchzell, Hauptstraße 19, 63931 Kirchzell zu melden und eine verbindliche Zusage abzugeben.

Nähere Auskünfte hierzu erteilt der Breitbandpate des Marktes Kirchzell Reinhold Koch, Tel. 09373 / 974312, Fax 09373 /974324, E-Mail: reinhold.koch@kirchzell.de .


>>> Bedarfserhebung (PDF)