Bayerischer Untermain

Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald

10.09.2014

PressemitteilungFür schulische Bestleistungen geehrt


Zu Beginn der vergangenen Gemeinderatssitzung konnte Bürgermeister Stefan Schwab Ehrungen für besondere schulische Leistungen vornehmen.
Sabine Ballweg und Marco Walter (beide Kirchzell) erreichten den Abschluss der Mittelschule Großheubach im Rahmen des M-Zuges mit einem Notendurchschnitt von 1,44.
Lisa Schwab (Watterbach) konnte die Berufsausbildung als Kauffrau im Gesundheitswesen in der Berufsschule mit einem Notendurchschnitt von 1,4 und als Beste des Kammerbezirks der Industrie- und Handelskammer Darmstadt/Rhein-Main-Neckar mit 96 % und dem Notendurchschnitt „sehr gut“ abschließen.
Bürgermeister und Gemeinderat lobten die Geehrten für die herausragenden Leistungen. Sie hätten damit gezeigt, dass die heutige Jugend motiviert und leistungsbereit sei und auf der Grundlage einer guten Ausbildung, die Kompetenz erwerben werde, im Leben bestehen zu können. Alle drei Geehrten engagieren sich auch auf vielfältige Art und Weise in Kirchzeller Vereinen und tragen positiv zum Gemeinwohl bei. Als Anerkennung wurde ein kleines Geschenk überreicht.
Ehrung der Schüler 2014