Bayerischer Untermain

Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald

26.10.2020

PressemitteilungCorona-Virus: Rathäuser bleiben geöffnet - Besucherverkehr wird eingeschränkt


Corona-Virus: Rathäuser bleiben geöffnet – Besucherverkehr wird eingeschränkt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Landkreis Miltenberg hat aufgrund erhöhter Infektionszahlen im Landkreis eine Allgemeinverfügung zur Bekämpfung des neuartigen Coronavirus SARS CoV-2 erlassen. Die sog. Corona-Ampel steht aktuell auf dunkelrot.

Dies hat auch Auswirkungen auf den Dienstbetrieb in den Rathäusern. Der Betrieb wird weiterlaufen, eine Schließung wie im März/April dieses Jahres soll unbedingt vermieden werden.

Dies veranlasst uns, alle Bürgerinnen und Bürger für ihren Besuch im Rathaus auf folgende Punkte hinzuweisen, die strikt einzuhalten sind:

• Kontakte zwischen Personen sind auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Wir bitten wieder dringend darum, möglichst viele Anliegen postalisch, telefonisch oder auf elektronischem Wege zu klären.

• Beim Besuch des Rathauses müssen alle Besucher durchgängig einen Mund-Nasen-Schutz (Schutzmaske) tragen.

• Besucher sollen immer alleine kommen. Begleitpersonen müssen vor dem Eingang warten, ausgenommen ist die Begleitung aus Alters- oder Gesundheitsgründen.

• Die Anzahl der Besucher, die sich gleichzeitig im Rathaus aufhalten dürfen, ist beschränkt. Es müssen eventuell Wartezeiten vor dem Eingang in Kauf genommen werden.

• Generell: Mindestabstand 1,5 Meter und Hygieneregeln sind zu beachten.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Mit den besten Grüßen, bleiben Sie gesund! 
gez.
Schwab
1. Bürgermeister